Andreas Wendt 

Ein TV-Profi mit langjähriger Erfahrung & Expertise

Andreas Wendt wurde am 24. März 1986 in Düsseldorf geboren und ist ein vielseitiger TV-Moderator, Produzent, Beauty-Experte und erfolgreicher Unternehmer. 

Nach Abschluss der 11. Klasse und kaufmännischer Basis, eröffnete er seinen ersten eigenen Friseursalon in Köln, ließ sich von seinem Team ausbilden und besuchte private Weiterbildungen. Insgesamt führte er bis zu sechs Friseursalons, zu deren Kunden auch zahlreiche Prominente gehörten.

2007 wurde Andreas vom Fernsehsender ProSieben entdeckt. Sein Durchbruch gelang ihm mit der Sendung "Hilfe vom Profi – Der Salonretter", die zunächst im Rahmen des ProSieben Mittagsmagazins "SAM" ausgestrahlt wurde. Andreas besuchte angeschlagene Friseursalons und half den verzweifelten Salonbesitzern, neue Inspiration und Motivation zu finden. Ein großer Erfolg, denn viele Salons schafften durch seinen Einsatz den Umschwung. 

Auf der Aftershow-Party von "Germany’s Next Topmodel" 2007 wurde Andreas als Hairstylist für Hugo Boss entdeckt. Er wurde, zusammen mit den Stylisten von Aldo Coppola, Teil des Styling-Teams bei der Bread&Butter Fashion Show in Barcelona. Es folgten Einsätze bei Kollektionsvorstellungen in Metzingen und für Fashionshows von Philipp Plein in Düsseldorf.

2008 eröffnete der Salon "HAIR by Andreas Wendt in Köln, begleitet vom ProSieben Mittagsmagazin "SAM". Im selben Jahr wurde Andreas im August mit dem Publikumspreis "Salon des Monats" ausgezeichnet. Er setzte sich gegen 11 andere Salons durch und gewann die Auszeichnung "Salon des Jahres". Sechs Jahre in Folge erhielt sein Salon die Auszeichnung  "Top Location" vom renommierten Stadtmagazin "PRINZ". 

2008 gaben Andreas Wendt und Friseurmeisterin Katrin Dammköhler in der ProSieben-Sendung "Cut or Go" sechs Jugendlichen, mit schwerer Vergangenheit (Drogen, Gewalt, Gefängnis), die Chance auf einen Neustart mit einem Ausbildungsplatz im Friseurhandwerk. Zehn Tage wohnten die Jugendlichen in einer WG. Sie mussten einen eigenen Salon aufbauen, ihr handwerkliches Geschick beweisen, mit Allgemeinwissen glänzen und mit ihrer Perönlichkeit überzeugen. Für die Fortführung des Salons war die Produktionsfirma verantwortlich.

ProSieben-Moderatorin Sylvia Laubenbacher charakterisierte Andreas Wendt 2009 als "unglaublich frech" und lobte seine Fachkompetenz sowie seine Fähigkeiten, Kollegen in echten Krisen zu helfen. 

2010 folgte mit der Sendung "Der Salonretter - waschen, schneiden, föhnen" der eigene Sendeplatz auf ProSieben. Von Montag bis Freitag um 16 Uhr half Andreas angeschlagenen Friseursalons, wieder auf Kurs zu kommen. Die Sendung erwies sich als "Lichtblick in der ProSieben-Daytime" und erreichte, trotz starker RTL-Konkurrent, zahlreiche Zuschauer.

Bis heute griff Andreas mehr als 80 Salons im TV unter die Arme. Sein Fachwissen und seine offene und direkte Art machten ihn zum Publikumsliebling und etablierten ihn als angesehenen TV-Moderator und Experten. 

Als erster Hairstylist Deutschlands ging Andreas Wendt 2010 mit einem Stylisten-Team auf Deutschland-Tour. Sieben Tage - Sieben Städe. Stuttgart, Frankfurt, Berlin, München, Köln und Düsseldorf und Hamburg. Andreas Wendt und sein Team setzten hierfür auch die Salons von TONI&GUY, unterstützt von WELLA. Mit dabei waren u.a. die ausgebildeten Friseure Diego Fossa und Riccardo Greco

Neben seiner TV-Karriere startete Andreas 2010 die Entwicklung der eigenen Haarpflege- und Stylinglinie "Andreas Wendt Professional®" und startete, mit zunächst 11 Produkten, im TV-Shopping bei HSE24 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es folgte die Markteinführung bei HSE24 in Italien, die Erweiterung auf ingesamt 21 Produkte in 5 Kategorien und 2014 die Markteinführung bei IdealWorld in Großbritannien. Andreas Wendt präsentierte in allen Ländern live im TV.

2011 erhielt "HAIR by Andreas Wendt" als erster Salon in Köln, die höchstmögliche Auszeichnung "5-Sterne", der "Friseurklassifizierung Deutschland". 

Anlässlich des Eurovision Song Contest, im Mai 2011, eröffnete Henkel für die Marke Schwarzkopf vom 16. April bis 14. Mai einen temporären Concept-Store auf einer Grünfläche am Graf-Adolf-Platz - die Schwarzkopf LIGHTBOX by Karl Lagerfeld. Andreas Wendt vermittelte seinen damaligen Friseur, Diego Fossa, als Hairstylist. 

Seine Fähigkeiten machten Andreas mehr und mehr zu einem gefragten Experten und führten zu zahlreichen Produktionen mit Magazinen und Zeitschriften. Auch auf Fachmessen wie TOPHAIR, Hair&Style Management, u.a. ist Andreas Wendt seitdem immer wieder als Speaker im Einsatz. Er versteht es, komplexe Themen des Friseurunternehmer-Alltags, unterhaltsam und verständlich zu vermitteln.

2012 zog Andreas nach Luxemburg, absolvierte ein Volontariat, begann als Fernsehproduzent zu arbeiten. 2013-2014  produzierte und moderierte er 24 Folgen seiner luxemburgischen Sendung "Neie Wand mam Wendt" für RTL Télé Lëtzebuerg. Es folgten zahlreiche Produktionen für ProSiebenSat.1 und die Mediengruppe RTL Deutschland, darunter "Bibi on Tour", eine Reisesendung mit YouTube-Star Bianca Claßen, für ProSieben "taff".

2019 etablierte Andreas Wendt mit "SOS – Einsatz der Beauty-Retter®" ein Make-over Format bei ProSieben. 35 Folgen wurden 2017-2020 innerhalb von „taff“ ausgestrahlt. Über 120 Millionen Aufrufe auf YouTube, Facebook und anderen Plattformen, machten es zum erfolgreichsten deutschsprachigen Beauty-Format.

2007-2021 war Andreas Wendt als Beauty-Experte und Reporter für ProSieben, Sat.1 und Sixx im Einsatz. Er berichtete von großen Beauty-Messen, stellte Neuheiten vor und traf interessante Persönlichkeiten. 

2019 moderierte und produzierte Andreas Wendt 15 Folgen innerhalb der Sendung "Vorher Nachher – Dein großer Moment" für RTL Deutschland. Zusammen mit seinem Expertenteam half er Protagonisten, nach missglückten Beauty-Behandlungen, durch ein Make-over.

In der RTL-Punkt12 Wochenserie "Der Meister – Deine Chance" vergab Andreas Wendt, zusammen mit seiner Assistentin Maggie Steen, ein Stipendium für den Meisterkurs im Friseurhandwerk. Eine Woche lang traten Friseurgesellen in Challenges gegeneinander an. Nachwuchsförderung war für Andreas immer ein wichtiges Thema. 

In der Corona-Pandemie setzte Andreas Wendt sich für die Friseurbranche ein. Er startete die Kampagne "#IchBinEinOpfer der Corona-Politik" um auf Probleme und Herausforderungen in der Branche aufmerksam zu machen. Christian Lindner (FDP) reagierte via Videobotschaft auf die Initiative. Auf Einladung von Helge Lindh (MdB, SPD) sprach Andreas Wendt 2021 beim ersten Friseurgipfel über die finanziellen Herausforderungen, mit denen die Friseurbranche konfrontiert war und erhielt viel positives Feedback.

Seit 2014 ist Andreas Wendt als „Salonretter®“ für RTL im Einsatz, begleitete ab März 2020 Friseursalons durch die Corona-Pandemie und ist seit 2021 als Beauty-Experte für die RTL-Magazine und RTL.de im Einsatz. 

Neben seiner TV-Arbeit unterstützt Andreas Friseursalons durch Coaching, auch ohne Fernsehkameras. Seine langjährige Erfahrung und die vielen Kenntnisse der Beauty-Branche machen ihn zu einem herausragenden Experten, der weiß, worauf es ankommt. 

Auch als Investor ist Andreas Wendt aktiv. Seit 2021 führt er einen kleinen Ferienpark mit Apartments in der Eifel. Sein Wirecard AG Investment musste Andreas Mitte 2020 mit rund 136.000 Euro als Verlust verbuchen.

Andreas lebt in Luxemburg. Er besitzt die luxemburgische und deutsche Staatsangehörigkeit. 

seit 2021 - RTL
Beauty-Experte & Host

Created with Sketch.

Spezialitäten

Frisch, saisonal und voller Geschmack.

seit 2014 - RTL, 36+ Folgen
"Wendt - Der Salonretter®"

Created with Sketch.

Spezialitäten

Frisch, saisonal und voller Geschmack.

2020 - Corona-Politik
Kampagne "#IchBinEinOpfer"

Created with Sketch.

https://www.helge-lindh.de/termin/kopfsache-der-friseurgipfel-perspektiven-fuer-das-friseurhandwerk-in-und-nach-der-krise/

https://www.wuppertaler-rundschau.de/lokales/lindh-gipfel-mit-tv-friseur-andreas-wendt_aid-56223323

https://web.archive.org/web/20210418212613/https://www.wz.de/nrw/wuppertal/wuppertaler-friseur-gipfel-es-geht-darum-existenzen-zu-retten_aid-56254863

#hochkrempelnfürshandwerk 

https://www.hwk-duesseldorf.de/artikel/impfkampagne-des-handwerks-geht-weiter-31,0,5223.html 



Christian Lindner (FDP) reagiert am 10.02.2021 auf die Kampagne "#IchBinEinOpfer" von Andreas Wendt. Der TV-Coach hatte diese im 2. Lockdown gestartet, um Menschen in betroffenen Bereichen, vornehmlich dem Friseurhandwerk, eine Stimme zu geben. Unter dem Hashtag konnten Interessierte ihr Foto hochladen und ihren Forderungen nicht nur eine Stimme sondern auch ein Gesicht geben. Hunderte schlossen sich der Aktion an.

2020 - RTL, 5 Folgen
"Der Meister - Deine Chance!"

Created with Sketch.

Vorspeisen

Köstliche Appetitanreger.

2019 - RTL, 15 Folgen
"VORHER NACHHER - Dein großer Moment"

Created with Sketch.

Vorspeisen

Köstliche Appetitanreger.

2017-2020 - ProSieben, 35 Folgen
"SOS - Einsatz der Beauty-Retter®" 

Created with Sketch.

Salonretter Andreas Wendt hilft Friseursalons in wirtschaftlicher, konzeptioneller oder persönlicher Schieflage. Ob durch eigene Fehlentscheidungen, Personalprobleme, Kundenrückgang oder Betriebsblindheit. Wenn ein Salon in Schieflage gerät, packt der Salonretter, seit mehr als einem Jahrzehnt, tatkräftig mit an. Mit seiner Kompetenz als Unternehmer und Beauty-Experte, der nötigen Härte und viel Kreativität, bringt der Salonretter neuen Schwung in den Betrieb. Mehr als 80 Friseursalons, im deutschsprachigen Raum, betreute Andreas Wendt seit 2007, konnte viele von ihnen vor dem wirtschaftlichen Untergang bewahren und zukunftsfähig machen. 

2007-2020 - ProSiebenSat.1
Beauty-Reporter & Host

Created with Sketch.

Desserts

Der krönende Abschluss einer Mahlzeit.

2014 - Launch bei IdealWorld, UK

Andreas Wendt Professional®

Created with Sketch.

Desserts

Der krönende Abschluss einer Mahlzeit.

2013 - 2014 - RTL Télé Lëtzebuerg
"Neie Wand mam Wendt"

Created with Sketch.

24 Folgen in 6 Staffeln Hauptgerichte

Leckere Gerichte, frisch zubereitet.

ab 2012 - Speaker auf Fachmessen
TOPHAIR & Hair&Style

Created with Sketch.

Einer der angesagtesten Friseure Deutschlands, Andreas Wendt, TV-Moderator der Serie „Wendt wäscht Köpfe“ und kreativer Querdenker, ist auf den Fashionshows dieser Welt zu Hause. Seit 2008 wird er regelmäßig im Bereich Color und Care ausgezeichnet. Er präsentiert in Stuttgart mit seinem Team die Frisuren von morgen und bietet Profi-Tipps aus erster Hand. 
 
https://www.messen.de/de/2072/news/messe-stuttgart-hair-und-style-management-zeigt-neue-trends-und-erstklassiges-showprogramm

2011 - Launch bei HSE24, Italien
Andreas Wendt Professional®

Created with Sketch.

Nach dem Erfolg bei HSE24 in Deutschland, Österreich und der Schweiz, stehen für Andreas Wendt erste Sendungen in Italien auf dem Plan. Die Besonderheit der Live-Sendungen: Andreas spricht deutsch. Die Regieanweisungen bekommt er in englischer Sprache auf sein rechtes Ohr, die deutsche Simultanübersetzung der italienischen Moderatorin, auf sein linkes Ohr. 

2011 - Launch bei HSE24 in D-A-CH
Andreas Wendt Professional®

Created with Sketch.

Die ersten Live-Shows bei HSE24 finden statt. Zusammen mit seinem Team hat Andreas Wendt in den letzten Monaten intensiv an den Haarpflege- und Stylingprodukten seiner Marke gearbeitet. In einstündigen Sendungen präsentiert er seine Produkte an der Seite der Moderatoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

2011-2013 - 5-Sterne Salon
Friseurklassifizierung Deutschland

Created with Sketch.

2011 wird der Salon HAIR by Andreas Wendt von der Friseurklassifizierung Deutschland, als erster Salon in Köln, mit der Höchstwertung 5-Sterne ausgezeichnet. Ähnlich wie bei Hotels gelten hohe Maßstäbe. Das Personal muss handwerklich auf dem neusten Stand sein, es müssen zusätzliche Services angeboten werden und der Salon muss einen hohe Standards erfüllen.

2010-2011 - Channel21
ANDREAS WENDT look&style

Created with Sketch.

Andreas Wendt startet beim Homeshopping-Sender Channel21. In den Sendungen ANDREAS WENDT look&style präsentiert Andreas Wendt verschiedene Stylingtools bekannter Hersteller.

Pressemitteilung
Quotenmeter

2010 - Andreas Wendt Professional®
Produktentwicklung

Created with Sketch.

2010 bekommt Andreas Wendt das Angebot von HSE24, ihn mit einem Kosmetikhersteller zusammenzubringen. Es fällt der Startschuss für die eigene Haarpflege- und Stylinglinie Andreas Wendt Professional. Mit einem renommierten Labor in Deutschland entstehen nach und nach 11 Produkte, die im Salonalltag erprobt werden. 

Bis 2011 wird die Produktpalette kontinuierlich auf insgesamt 21 Produkte erweiert. Sie umfasst die Kategorien VOLUME, REPAIR, MOISTURE, AGE VITAL und THE STYLIST.

2010 - Deutschland-Tour
7 Tage - 7 Städte

Created with Sketch.

Als erster Hairstylist geht Andreas Wendt mit einem Stylisten-Team auf Deutschland-Tour. Sieben Tage - Sieben Städe. Mit dabei u.a. die ausgebildeten Friseure Diego Fossa und Riccardo Greco. Stuttgart, Frankfurt, Berlin, München, Köln, Düsseldorf und Hamburg - immer zu Gast in den Salons von TONI&GUY, unterstützt von WELLA.

2009 - ProSieben
Cut or Go!

Created with Sketch.

Andreas Wendt und Friseurmeisterin Katrin Dammköhler geben sechs Jugendlichen mit problematischer Vergangenheit die Chance auf einen Ausbildungsplatz. Zehn Tage wohnen die Jugendlichen in einer WG. Sie müssen einen Salon gemeinsam aufbauen, ihr handwerkliches Geschick beweisen, mit Allgemeinwissen glänzen und mit ihrer Persönlichkeit überzeugen. Für die Fortführung des Salons war die Produktionsfirma verantwortlich. 

5 Folgen á 46 Minuten

2008-2013 - PRINZ
TOP LOCATION

Created with Sketch.

Sechs Jahre in Folge wurde "HAIR by Andreas Wendt" vom Stadt- und Szenemagazin "PRINZ" als "TOP LOCATION" ausgezeichnet.

2008 - Salon des Jahres
Publikumspreis

Created with Sketch.

HAIR by Andreas Wendt wird im August 2008 "Salon des Monats" und qualifiziert sich für das große Finale. Andreas setzt sich gegen 11 Finalisten durch und wird mit dem Publikumspreis "Salon des Jahres 2008" ausgezeichnet.


2008-2012
HAIR
by Andreas Wendt

Created with Sketch.

"HAIR by Andreas Wendt", ein kleiner Boutique-Salon, mit 35 qm für 3 Personen, in der Nähe vom Kölner Barbarossaplatz. Andreas Wendt gibt dem Salon seinen Namen. Der Salon überzeugt durch handwerkliche Leistung und ein großes Serviceangebot. Zahlreiche Prominente gehören zu den Gästen. 2012 verlässt Andreas Wendt das Unternehmen.

2007-2013 - ProSieben
Der Salonretter

Created with Sketch.

2007 startet Andreas Wendt mit "Hilfe vom Profi - Der Salonretter" im Rahmen vom ProSieben Mittagsmagazin "SAM". Andreas Wendt hilft Friseursalons in Schieflage. 

2010 folgt "Der Salonretter - waschen, schneiden föhnen" Montag bis Freitag von 16-17 Uhr.

2012-2013 folgt "Wendt wäscht Köpfe - jetzt rappelt´s im Salon" innerhalb von "taff".

80+ Folgen á 46 Minuten

2007 - Hugo Boss
Barcelona Fashion Show & Kollektionsvorstellung 

Created with Sketch.

Andreas wird von Hugo Boss gebucht. Zusammen mit den Stylisten von Aldo Coppola stylt er, im Rahmen der "Bread and Butter opening Fashion Show", im Plaza de Toros Monumenal in Barcelona.